HIER KNIEN WIR UNS REIN

Wir sind durch und durch Macher. Architekten, Ingenieure, Statiker – einfach alle bei HGK. Visionen, Wünsche und Vorstellungen sind eine wichtige Basis, für uns aber nur „die halbe Miete“. Erst wenn ein Plan in die Tat umgesetzt und vollendet wird, sind wir rundum zufrieden. Und deshalb sind wir stolz darauf, Ihnen hier zu zeigen, was HGK so alles an neuen Projekten „hochzieht“.

SUCHEN SIE EIN GRUNDSTÜCK? HIER SIND SIE RICHTIG!

Sie suchen ein geeignetes Grundstück, vielleicht sogar mit einem exklusiven Haus? Das ist in jedem Fall Grund genug, gleich mit HGK zu sprechen. Denn unsere Experten besitzen eine fundierte und langjährige Erfahrung. Wir bieten Ihnen hochwertige Angebote zum Grundstücks- bzw. Hauskauf.

Sie interessieren sich für eines unserer Kaufangebote? Dann besuchen Sie unsere Seite www.hgk-angebote.de

Stadtvilla Rehblöcken 45

In Volksdorf, einem der begehrtesten Stadtteile Hamburgs, baut HGK in einer ruhigen Alleenstrasse in unmittelbarer Nähe zum Ortskern vier exklusive Eigentumswohnungen mit  Tiefgarage und Aufzug. Die Wohnungen erhalten ausgesuchte Materialien von namhaften Herstellern. 

Sie wohnen im Grünen und in der Stadt. Mit dieser Verbindung finden Sie genau die Kombination, die Wohnen erst ausmacht: Die „sehr gute Lage!“ In dieser sehr guten und zentralen Lage von Volksdorf, haben wir für Sie ein Refugium von ganz besonderer Qualität konzipiert. Moderne, von Urbanität geprägte Architektur in Verbindung mit einer ruhigen Lage und hochwertiger Ausstattung – dafür steht unser Projekt Stadtvilla Rehblöcken 45.

ERFAHREN SIE MEHR (Externer Link)

In bester Lage in unmittelbarer Nähe zum Alsterlauf und Alstertal-Einkaufszentrum(AEZ)

Das Bauvorhaben entsteht auf einem zentral gelegenen Grundstück in unmittelbarer Nähe zu Naherholungsgebieten (Alsterlauf, Mellingburger Schleuse etc.) sowie dem überregional bekannten Alstertal-Einkaufszentrum (AEZ). Der Bereich Hohensasel mit seinen Alstergrundstücken im Saselbergweg gehört zu den beliebtesten Stadtteilen des Alstertals. Die Ruhe und gleichzeitig optimale Anbindung mit den öffentlichen Verkehrsmittel (Bus (Linie 276) und S-Bahn (S1 Poppenbüttel) in die Hamburger Innenstadt machen diesen Stadtteil besonders attraktiv.

ERFAHREN SIE MEHR (Externer Link)

Zu wissen, es ist Rissen

Die Hamburger Elbvororte haben viel mehr als nur Blankenese zu bieten. So hat HGK im benachbarten Ortsteil Rissen ein großzügiges Grundstück erworben, bebaut mit einem großen Mehrfamilienhaus aus den 1970er Jahren. Das Grundstück wurde für die zeitgemäße Sanierung des Bestandes und Errichtung einer zusätzlichen Dachgeschosswohnung entwickelt. Damit nicht genug: So können darüber hinaus zwei Townhouses mit 8 Wohnungen, einer Tiefgarage sowie im rückwärtigen Bereich 6 Gardenhouses gebaut werden. Um diesen optimalen Zustand zu erreichen, war viel Vorarbeit seitens HGK erforderlich: umfangreiche Planungsvarianten sowie immer wieder Abstimmungen mit diversen Behörden und Fachbereichen. Der Aufwand hat sich gelohnt – es wurde ein für alle Beteiligten gutes Ergebnis erreicht. Dank der Wohneinheiten unterschiedlicher Größe und Aufteilungen kam es von Anfang an zu einer sehr regen Nachfrage. Die unmittelbare Lage an Hamburgs exklusivstem Golfclub Falkenstein wirkte ebenfalls verstärkend. So sind die Wege kurz, um schnell mal sein Handicap zu verbessern. Die Käufer sind Selbstnutzer, aber auch Kapitalanleger.

Baujahr 2016/2017
Architekten gnosa/studio gold
Projektvolumen EUR 11.400.000

ERFAHREN SIE MEHR (Externer Link)