RL 32

Viel Luft nach oben: ein Dach wird zum Fenster

Ein längerer Aufenthalt in den USA war Ideengeber: Die Bauherren wollten etwas Großes, Spektakuläres bauen. Da traf es sich gut, dass HGK gerade ein größeres Areal im Nordosten Hamburgs gekauft hatte: in den Walddörfern. So konnten wir dem Paar gleich das passende Grundstück anbieten – und den richtigen Architekten dazu! Sein Entwurf sorgte dafür, dass sich das Wohnhaus für eine Familie mit drei Kindern nach außen in seiner schlanken Bauform mühelos an dem schmalen, tiefen Grundstück orientiert.

Tritt man nicht nur näher, sondern ein, wird man von einem völlig offenen Wohnkonzept überrascht. Das liegt unter anderem an der gegliederten Form des Daches. Sie nutzt die Wohnfläche direkt unter dem Dach optimal: So führt eine offene, gerade Treppe auf Brücken, die die einzelnen Zimmer in dieser Fläche erschließen.

Ein weiterer Grund ist die große verglaste Dachfläche. Sie sorgt für viel Licht und Raum und erlaubt eine ungewöhnliche Wohnidee: Die freie Küche befindet sich wie unter einem riesigen Fenster, fast wie in einem Wintergarten – und bildet das Zentrum des Hauses.

 

Sie möchten mehr erfahren?
Vereinbaren Sie jetzt einen Termin:

TELEFON 04102 / 70 66 0
E-MAIL ANFRAGE