HGK auf der Hamburger Immobilienmesse 2017

Zum dritten Mal war HGK auf der großen Immobilienmesse im Cruise-Center an der Elbe vertreten. Eröffnet wurde sie von Frau Senatorin Stapelfeldt.

Am 17. und 18. Juni 2017 trafen sich rund 40 führende Anbieter und Dienstleister aus der Hamburger Immobilienbranche, um einem interessierten Publikum vielfältige Informationen zum Thema Immobilienkauf und Hausbau zu geben. HGK war wieder wie in jedem Jahr mit einem modernen Messestand dabei. Rund 2.000 zahlende Besucher sind ein Beleg für das erfolgreiche Konzept der Veranstaltung.

„Wir haben an beiden Tagen eine Vielzahl neuer Kontakte knüpfen können und über unser Unternehmen und unsere Arbeit gesprochen“, berichtet Frank Eichstädt, Geschäftsführer der HGK. „Wir werden uns in den nächsten Tagen mit mehreren Interessenten treffen, um über deren Ideen zur Planung und zum Bau ihres neuen Zuhauses zu sprechen. Dieser intensive Kontakt mit Kunden macht uns viel Freude“.

Am Samstag war HGK zudem wieder Teil der Expertendiskussion, bei der ca. 80 Zuhörern wertvolle Tipps zum Erwerb von Wohnimmobilien gegeben wurden.